Wir gratulieren unseren Jubilaren

Seit langem im Team

Vier Mitarbeiter haben vor 10 Jahren eine Ausbildung als Konstruktionsmechaniker absolviert und sind heute an wichtigen Schnittstellen im Unternehmen tätig. Herr Reichelt hat zusätzlich in Abendausbildung seinen "Industriemeister Metall" erfolgreich abgeschlossen und sorgt mit seinen Kenntnissen für einen reibungslosen Ablauf beim Edelstahl- und Aluminiumschweißen.

Für Dessauer ist die Ausbildung von Fachleuten – ob im gewerblichen oder kaufmännischen Bereich – ein wichtiger Beitrag zur Zukunftssicherung und zur Lösung zukünftiger Aufgaben in unserem Betrieb. Von dem, was wir heute in die Ausbildung junger Menschen investieren, werden wir morgen profitieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Standortsicherung leisten.



V.l.n.r.: Herr Grimm (GF), Herr Löbert (CNC Maschinenbediener), Herr Schmidt (Lager und Logistik), Frau Lauenburg (Lager und Logistik), Herr Reichelt (Industriemeister Metall und Edelstahlschweißer), Frank Thümmel (Betriebsratsvorsitzender)


V.l.n.r.: Herr Grimm (GF), Herr Nagel (Mitarbeiter WA-Montage), Herr Reichel (Konstrukteur), Frank Thümmel (Betriebsratsvorsitzender)

Auch von der übrigen Belegschaft konnten wir zwei unserer langjährigen Mitarbeiter zum 10 jährigen Firmenjubiläum gratulieren. Herr Nagel sorgt mit seinen Kenntnissen für einen reibungslosen Ablauf im Bereich der Endmontage und prüft die Produkte vor Auslieferung nochmals. Herr Reichel entwickelt und konstruiert im Kundenauftrag neue und bestehende Produkte und passt diese auf die jeweiligen neuen Anforderungen und Normen an.




Gemeinsam erfolgreich sein!

Dessauer Schaltschrank- und Gehäusetechnik beim Firmenlauf.

Am 3. Mai 2016 fand im Dessauer Stadtpark bei gutem Wetter und mit Rekordbeteiligung der Dessauer Firmenlauf statt. 118 Firmen der Region waren am Start. Auch wir sind mit unseren Teams an den Start gegangen.

Jeder Läufer musste ungefähr 2,6 km zurücklegen, bevor er den Staffelstab weitergeben durfte. Dies entspricht zwei Runden durch den Stadtpark. Je vier Läufer ergaben zusammen eine Staffel. Auch unser Geschäftsführer Stefan Grimm hat es sich nicht nehmen lassen, teilzunehmen.

Abschließend kann man sagen: „Eine fabelhafte Veranstaltung voller Energie, Spaß und guter Stimmung, so dass wir uns schon auf den Lauf im nächsten Jahr freuen.



Unsere Teilnehmer von links nach rechts: Herr Streitberger (Konstruktion), Herr Moll (Konstruktion), Frau Neukirchen (QS), Herr Bube (Montage), Herr Reinhardt (CNC Abkanten), Herr Wolter (Vorarbeiter), Herr Grimm (GF)
  • 02 DSG
  • 03 DSG
  • 04 DSG
  • 05 DSG
  • 06 DSG
  • 07 DSG
  • 08 DSG
  • 09 DSG
  • 10 DSG
  • 11 DSG
  • 12 DSG
  • 02 DSG
  • 03 DSG
  • 04 DSG
  • 05 DSG
  • 06 DSG
  • 07 DSG
  • 08 DSG
  • 09 DSG
  • 10 DSG
  • 11 DSG
  • 12 DSG




Ausbildung bei Dessauer SG

Eine gute Ausbildung ist ein Grundstein für den Lebensweg. Deshalb macht es uns stolz, wenn unsere Auszubildenden ihre Prüfungen mit Bravour bestehen. Auch in diesem Jahr haben zwei junge Menschen bei uns ihre Ausbildung mit besten Ergebnissen absolviert.

„Bildung und Ausbildung ist unser Pass für die Zukunft. Und das Morgen gehört denjenigen, die sich heute darauf vorbereiten“, so Frank Thümmel, der mit großer Begeisterung und viel Engagement als Ausbildungsleiter bei uns fungiert.



Herr Grimm und Herr Frese bei der Überreichung des Zertifikats


Von links nach rechts: Thomas Weymer, Fertigungsleiter; Diethard Lange, Montageleiter und stellvertretender Fertigungsleiter; Eric Kurt Günther Siebert, Jungfacharbeiter, Konstruktionsmechaniker; Stefan Grimm, Geschäftsführender Gesellschafter; Andre Frese, Jungfacharbeiter, Konstruktionsmechaniker; Frank Thümmel, Ausbildungsleiter und Betriebsratsvorsitzender

Wir bilden nicht nur aus, sondern auch weiter.

Dieses Mal standen 4 Workshops auf dem Programm: von Kommunikation & Information über Respekt & Anerkennung, bis hin zum Selbstbild und Management. Wir freuen uns über die zahlreichen Teilnehmer und gehen davon aus, dass wir auch in Zukunft auf rege Teilnahme zählen können.



"Turbo-Breakfast" - Ein Plus für Dessau-Roßlau

Unter dem Motto „Standortmarketing und Willkommenskultur“ fand im September 2015 das Unternehmerfrühstück „Turbo-Breakfast“ bei uns statt.

Hierbei ging es vor allem darum, Menschen und Firmen aus der Region zusammenzubringen, zu diskutieren und nach außen zu zeigen, dass in unserer Region Menschen willkommen sind und Fachkräften und Rückkehrern Unterstützung angeboten wird. Es wurden kurze Ansprachen gehalten, den Teilnehmern unser Unternehmen näher gebracht und gemeinsam gefrühstückt und sich unterhalten.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Beteiligten bedanken und können dieses Unternehmerfrühstück nur weiter empfehlen.

 

Bild4
Bild2

 

 


Die Dessauer Schaltschrank- und Gehäusetechnik GmbH ist ein Unternehmen der INDUS Holding AG


Website der INDUS Holding AG

Zum Hinweisgebersystem

Wie bezahle ich für mein online Casino mit meinem mobilen Konto? Das klingt mehr als cool. Viele Spieler wünschen sich eine einfachere Möglichkeit, ihr Konto aufzuladen, und möchten ihre persönlichen Daten nicht preisgeben. Deshalb ist Mobile Deposit Casino das richtige Stichwort. Immer mehr Anbieter versuchen, diese Funktion anzubieten, denn der neue Trend, Casinos mit der Handyrechnung zu bezahlen, wird immer beliebter. Casinos wachsen rasant und viele Online-Casinos in Österreich sind heute auch von mobilen Geräten aus zugänglich, sodass man bequem von unterwegs aus spielen kann. So können Sie fast überall in Online-Casinos mit Ihrem Handy-Konto bezahlen und das Glücksspiel auch unterwegs genießen. Diese Zahlungsmethode wird immer beliebter und das Bezahl-Casino mit Handy-Konto wird in Österreich zum Kult. Aufgrund dieses Kults sind immer mehr Anbieter fast gezwungen, diese Methode zu verwenden, um ihren Spielern zu ermöglichen, Transaktionen zu ihrer monatlichen Telefonrechnung hinzuzufügen.

Hier zeigen wir Ihnen die besten Buchmacher in der Schweiz. Wir haben sie als Team mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Sportwettenbereich ausgewählt. Mit dieser Erfahrung suchen wir immer nach den höchsten Quoten, dem besten Kundenservice und den stärksten Bonusangeboten. Wir erklären Ihnen auch, warum Sportwetten in der Schweiz jetzt wieder legal sind. Online-Sportwetten sind in der Schweiz legal. Das neue Schweizer Glücksspielgesetz, das 2019 in Kraft tritt, regelt lediglich die Wettanbieter neu. Wir testen seriöse und legale Schweizer Wettanbieter und veröffentlichen hier einen Überblick über unsere Sportwetten Erfahrungen in der Schweiz. Wir bieten Informationen hinter den Kulissen und sorgen für mehr Transparenz in der Branche. Neue Wettbegeisterte und langjährige Wettprofis können sich bei uns schnell über Wettanbieter in der Schweiz informieren. Wir werden unsere Bewertungen und die Rangliste aktualisieren, sobald wir neue Informationen haben. Wir verfolgen jede Bewegung auf dem Sportwettenmarkt in der Schweiz. Online-Wetten für Schweizerinnen und Schweizer werden auch trotz neuer Herausforderungen langfristig sicher, seriös und legal bestehen.

Eine beliebte Zahlungsmethode ist die Online-Geldbörse NeteraPay. Es ermöglicht Ihnen sofortige Geldüberweisungen, sogar über Ihr Mobiltelefon. Unsere Experten haben eine Rangliste der besten NeteraPay-Casinos mit guten Boni und schnellen Auszahlungen erstellt. Erfahren Sie mehr über das moderne Zahlungssystem und genießen Sie das Spielen in lizenzierten Casinos! NeteraPay ist ein einfacher und schneller Weg, um für Online-Dienste zu bezahlen, einschließlich Online-Unterhaltung. Eigentümer des Dienstes ist die juristische Person Netera Systems s.r.o., die mit einer Lizenz der Tschechischen Nationalbank, der Finanzaufsichtsbehörde und Finanzmarktregulierungsbehörde, arbeitet. Diese Lizenz berechtigt zur Ausgabe von elektronischem Geld im Sinne des Gesetzes Nr. 284/2009 Slg. und zur Abwicklung von Zahlungen über das Internet. NeteraPay Wallet kann für Geldtransaktionen in Online-Casinos in der Tschechischen Republik genutzt werden. Sie können über die NeteraPay-Brieftasche eine Einzahlung in ein Casino vornehmen. Das E-Wallet-Guthaben kann mit Debit- und Kreditkarten, per Banküberweisung, mobiler Zahlung oder Prepaid-Coupons aufgeladen werden. Zahlungen mit der NeteraPay-Geldbörse sind schnell und ohne Gebühren. Spieler können den Zahlungsservice auch nutzen, um ihr Online-Casino-Spielkonto zu bestätigen und als registriertes Zahlungskonto zu verwenden.